Über mich

Ich bin 1969 geboren und habe die letzten 22 Jahre als Fachkrankenschwester für den Operationsdienst gearbeitet.

Nach dem Abitur 1989 habe ich ein paar Jahre Bauingenieurwesen studiert. Die dabei erworbenen Kenntnisse über Statik zusammen mit dem medizinischen Hintergrundwissen helfen mir bei der Hufbearbeitung sehr.

Seit 2011 bearbeite ich (zunächst unter Anleitung einer professionellen Hufbearbeiterin) die Hufe meiner Pferde selber. Es folgten einige Hufbearbeitungskurse. Im Laufe der Zeit baten mich immer mehr Bekannte, die Hufe auch ihrer Pferde zu bearbeiten.

Im April 2021 habe ich ein Gewerbe angemeldet und eine Weiterbildung bei Annelie Michels begonnen, um noch viel mehr zu lernen.

Den theoretischen Teil der Ausbildung habe ich am 12.12.2021 mit einer schriftlichen Abschlußprüfung beendet und befinde mich jetzt im Anerkennungsjahr. Im März 2023 strebe ich die Prüfung bei der GdHK an.

Ende März 2022 habe ich – nach 28 Jahren im Krankenhaus – in die Selbständigkeit gewechselt und beschäftige mich jetzt nur noch mit Hufen.